01.09.2021

PROBLEME MIT BERANET

Chat betroffen!

Es gibt aktuell Probleme mit Beranet!
Der Chat funktioniert z.B. gar nicht.
Viele beklagen, dass die Seite lange lädt. Ein Tipp der IT Leute: die Cookies in deinem Browser (unter Einstellungen) löschen.
Meldet euch sonst gerne via Telefon 0441 16656

10.08.2021

IKEA Oldenburg spendet "halbe Miete"

Unser Team freut sich über 5.000,- Euro

Im Zuge einer Aktion zum „Schwedischen Midsommar“ bei IKEA Oldenburg konnte sich unsere Fachberatungsstelle über eine Spende von 5.000,- Euro freuen.

Das ist eine großartige und gerade in diesen Zeiten tolle Unterstützung, denn das ist die halbe Jahresmiete der Räumlichkeiten, die wir seit 2019 zusätzlich für die Beratung von Betroffenen und deren Bezugspersonen angemietet haben. Schon damals unterstützte uns IKEA Oldenburg bei der Einrichtung dieser Räumlichkeiten.

Im ersten Pandemie-Jahr mussten wir dann aufgrund enorm weggebrochener Spendengelder darüber nachdenken, ob wir die zusätzlichen Mietkosten weiterhin finanzieren können. Dabei waren und sind diese Räumlichkeiten gerade jetzt in Zeiten von Abstandsregeln und Schutzmaßnahmen unabdingbar!

Umso erfreulicher ist es, dass wir mit dieser großzügigen Spende bereits die „halbe Jahresmiete“ für unsere zusätzlichen Räume erhalten haben.

Die Spendenübergabe erfolgte am 22.07.2021 in unseren Räumlichkeiten anhand eines mitgebrachten symbolischen Schecks.

Wir sind sehr glücklich und bedanken uns ganz herzlich bei IKEA Oldenburg.


Foto: Scheckübergabe am 22.07.2021
Von Links nach rechts: Nadine Finke (Wildwasser Oldenburg), Swetlana Henne (Ikea), Birte Fuhrhop-Martenstein (Wildwasser Oldenburg)

28.07.2021

Beuteschema Oldenburg

sendet erneut prall gefüllte Spendendose!

Das Futtermittelgeschäft Beuteschema in Oldenburg hat uns erneut eine gut gefüllte Spendendose zurück gebracht.

Jeder Cent zählt! - Auch bei Spendengeldern für unsere Arbeit sind meist die kleinen Beträge in der Summe dann das ganz Große.

Vielen Dank an Beuteschema Oldenburg für die tolle Spende im Wert von 242,27 Euro!

Eurer Team Wildwasser Oldenburg


26.07.2021

Christiane Kessler erhält "Silber"

Vorstandsfrau wird in der Stadt Oldenburg geehrt

Am 20.07.2021 wurde Christiane Kessler, Vorstandsfrau und Mitgründerin unserer Fachberatungsstelle, für ihr langjähriges Engagement und Ehrenamt bei Wildwasser Oldenburg e. V. in der Stadt Oldenburg geehrt.

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann überreichte Christiane die silberne Stadtmedaille im Oldenburger Schloss.

Mit ihrem Engagement habe sie dazu beigetragen, die Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen in Oldenburg zu gründen und zu etablieren.

Die silberne Stadtmedaille wird für mindestens 20 Jahre Engagement und Ehrenamt in Oldenburg vergeben.

Christiane bedankte sich mit einer kleinen Rede für die Auszeichnung, indem Sie über die ersten Gespräche mit der Stadt bei Gründung von Wildwasser Oldenburg vor über 30 Jahren berichtete und das heutige, nicht aus Oldenburg wegzudenkende, Hilfsangebot für Betroffene und deren Bezugspersonen unterstrich.

Liebe Christiane, wir gratulieren Dir ganz herzlich und danken Dir für Dein unermüdliches Engagement!

Dein Team Wildwasser Oldenburg

23.07.2021

Tiergestützte Beratung

Wir verabschieden uns von Polli

In diesem Jahr mussten wir uns von unserer Beratungshündin Polli verabschieden, die nach kurzer schwerer Krankheit gehen durfte. Wir sind dankbar für die schöne Zeit mit ihr. Polli fehlt unserem Team sehr!

Tschüß liebe Polli!

16.03.2021

Lockdown und sexualisierte Gewalt

Interview auf Oeins mit Fachberaterin Ingeborg Wibbe

Am Freitag, den 12.03.2021 wurde ein Interview vom Kirchenradio für Oldenburg und umzu mit Fachberaterin, Ingeborg Wibbe, zum Thema Sexualisierte Gewalt – Lockdown und Beratung - im lokalen Radiosender Oeins in Oldenburg gesendet.

Untermauert wurde das Interview mit empowernden Liedern.

Wer Interesse und Lust hat, kann sich das Interview unter folgendem Link anhören:

https://www.kirchenradio-oldenburg.de

unter dem Titel: Überwindet den Schmerz – Raus aus der Ohnmacht

Viel Freude damit wünscht das Team von Wildwasser Oldenburg!

21.01.2021

Beuteschema für dringend benötigte Euros

Spendenübergabe am 22.12.2020

Wildwasser Oldenburg darf eine Spendendose im Futtermittelgeschäft Beuteschema in Oldenburg aufstellen.
Polli, die Beratungshündin von Wildwasser Oldenburg kommt regelmäßig mit unserer Fachberaterin Lisa in den Laden.

Heute durfte sie sich über ein besonders großes Leckerli freuen und dazu kam - die Spendendose von Wildwasser Oldenburg wurde geleert - 225,12 Euro! „Wow“, bellt Polli. Das heißt übersetzt: „Vielen, vielen Dank an jede/n Spenderin und Spender!!!“

Wildwasser Oldenburg ist neben öffentlichen Geldern dringend auf Spendengelder angewiesen, um die wichtige Arbeit in der Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen leisten zu können. Im Jahr der Pandemie sind die Spendengelder sehr massiv eingebrochen, so dass wir uns über jede Aktion und jeden Euro, der uns zugutekommt, freuen.

Die Inhaberin des Futterhauses Beuteschema in Oldenburg, Frau Sandra Wilts, hörte dies und war sofort bereit, eine Spendendose in den Verkaufsräumen für Wildwasser Oldenburg zu platzieren.
Mit diesen 225,12 Euro aus der Spendendose kann man z. B. tolle Beratungsmaterialien für unsere Klient*innen anschaffen. Das sind unter anderem kleine Kraftlöwen oder Fingermassageringe, die einer Betroffenen helfen können, Mut zu fassen und sich den Herausforderungen der Erlebnisse zu stellen. Kleine Helfer*innen für den schwierigen Alltag!

Und ein kleines Leckerli für Polli wird dabei sicherlich auch abfallen.

Wir sagen vielen, vielen Dank an das Futtermittelgeschäft Beuteschema in Oldenburg.

Foto: Inhaberin Beuteschema, Sandra Wilts und Beratungshündin Polli von Wildwasser Oldenburg

09.12.2020

Wildwasser bei Instagram & Facebook

Schaut vorbei!

Seit Neustem sind wir auch auf anderen Plattformen vertreten!
Besucht uns aus Facebook und Instagram unter @wildwasser.oldenburg

22.10.2020

Cybermobbing! Radiosendung

Radio Ostfriesland

Unsere Kollegin Kerstin Koletschka wurde für die Radiosendung "Bäm Bäm Beo" zum Thema Cybermobbing interviewed.
Hier geht es direkt zur Sendung der Kunstschule Miraculum Aurich


https://bbbeo.de/2020/10/11/sendung-04-cybermobbing/











24.11.2020

Installation auf dem Schloßplatz am 28.11.2020

zum Tag gegen Gewalt an Frauen (25.11.2020)

Das Feministische Forum, in dem auch Wildwasser Oldenburg tätig ist, rückt am Samstag, 28. November, von 14 bis 18 Uhr das Ausmaß von tödlichen Gewalttaten gegen Frauen und Mädchen in den Fokus. Eine Installation auf dem Schloßplatz führt mit über 120 Schuhpaaren vor Augen, wie viele Frauen und Mädchen alleine in diesem Jahr in Deutschland Opfer von Femiziden (Tötung von Frauen und Mädchen wegen ihres Geschlechts) wurden. Damit wird an eine weltweite Tradition des feministischen Gedenkens angeknüpft und die Forderung von lateinamerikanischen Feministinnen und Feministen – „ni una menos“ (Keine mehr!) – aufgegriffen. Diese Forderung ist in den vergangenen Jahren millionenfach auf die Straße getragen worden.

Das Gleichstellungsbüro der Stadt Oldenburg und das Feministische Forum Oldenburg machen parallel dazu mit einer Plakataktion in den Bussen auf das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ aufmerksam. Das Hilfetelefon des Bundesministeriums für Familie bietet unter der kostenfreien Rufnummer 08000 116 016 rund um die Uhr und in 17 verschiedenen Sprachen gewaltbetroffenen Frauen und Mädchen anonym Unterstützung an. Die Plakataktion läuft vom 23.11.2020 bis zum 12.12.2020.

12.11.2020

Online-Beratung aktuell offline

Wir arbeiten dran!

Die Online-Beratung ist aktuell nicht möglich, da der Server nicht erreichbar ist. Wir sind schon dabei, damit die Online-Beratung so schnell wie möglich wieder erreichbar ist.

22.10.2020

WenDo Workshop 07.11.2020

für Frauen ab 18 Jahren - noch Plätze frei

Selbstbehauptung- und Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 18

In diesem WenDo Workshop können Sie lernen, wie Sie sich durch den Einsatz Ihres Körpers und Ihrer Stimme stark und selbstsicher fühlen können.
Außerdem macht es auch eine ganze Menge Spaß.

Kursgebühr: 30 Euro (Abrechnung auch über Jobcenter / OL-card möglich)
Kursleitung: Lena Normann, WenDo-Trainerin, langjährige Erfahrung in feministischer Mädchenarbeit.
Anmeldung bitte bis zum 25.10.2020.

Information und Anmeldung:
Wildwasser e.V., Lindenallee 23, 26122 Oldenburg
Tel.: 0441 / 1 66 56
Email: info@wildwasser-oldenburg.de

18.06.2020

Meike und Matilda fahren Runden für Wildwasser Oldenburg

Spendenübergabe von 72,- Euro am 09. Juni 2020 an unser Team


Keine Langeweile in Zeiten von Corona. Die zwei Oldenburger Grundschülerinnen Meike und Matilda haben Familie, Nachbarn und Freunde zum Spenden aktiviert und sind mit Roller und Kettcar „Runden um den Block“ zugunsten von Wildwasser Oldenburg gefahren.

Matilda hat aus einer anderen Stadt von einer ähnlichen Aktion gehört und dachte: “Das können wir auch!“ Und gemeinsam mit ihrer Freundin Meike ging’s los. Mit insgesamt 12 Runden fuhren die beiden Mädchen stolze 72,- Euro in ihrem „Viertel“ ein, die sie uns am 9. Juni 2020 bei einem Besuch in unserer Fachberatungsstelle – natürlich unter entsprechenden Schutz- und Abstandsregeln in Zeiten von Corona – überreicht haben.

Insbesondere jetzt in der Corona-Pandemie sind wir mehr denn je auf jede Unterstützung angewiesen. Unsere Spendeneinnahmen gehen in einem erheblichen und noch nicht abzusehenden Ausmaß zurück. Die Aktion von Meike und Matilda hat unsere Herzen sehr berührt, denn jeder Euro zählt und hilft.

Eine tolle und vorbildliche Initiative – vielen vielen Dank an unsere jüngsten Unterstützerinnen!

21.04.2020

Neu: Online-Chattermine zu vergeben

Chatten mit Beraterin

Wildwasser Oldenburg bietet jetzt jede Woche online Chat-Termine an. Diese können von Ratsuchenden gebucht werden. Zum vereinbarten Termin können Sie mit einer Beraterin über Ihr Anliegen chatten.
Der Chat kann anonym erfolgen und ist kostenlos.

weitere Infos unter:
https://wildwasser-oldenburg.beranet.info/

(Bilddatei: www.lebenskarten.de

12.02.2020

Unser Tag der offenen Türen am 22. November 2019

Bewährtes und Neues - 30 Jahre Wildwasser Oldenburg

30 Jahre Wildwasser Oldenburg (1989 – 2019) waren ein Grund für uns, die Türen zu öffnen und mit Gästen aus Unterstützer*innen, Netzwerkpartner*innen, Interessierten und Stadtpolitik am Freitag, den 22. November 2019 unser 30-jähriges Bestehen unter dem Motto „Bewährtes und Neues“ zu feiern.

Aufgrund von Personalwechsel und -zuwachs Anfang 2019 stellten wir den Gästen unser Wildwasser Team vor (neue und bewährte Kolleginnen) und erzählten über die Schwerpunkte der Arbeit jeder einzelnen.

Unsere Mitgründerin und Vorstandsfrau, Christiane Kessler, berichtete den Gästen über die Anfänge und die Entwicklung von Wildwasser Oldenburg, die damals viel Mut und Durchsetzungskraft erforderten.

Der "Tag der offenen Türen" konnte in unseren neu hinzugewonnenen Büro- und Beratungsräumen im Erdgeschoss sowie in den bewährten Beratungsräumen im 1. OG stattfinden.

Besonders dankbar und stolz sind wir, dass wir unsere neuen Räumlichkeiten ausschließlich durch zusätzliche Spendengelder ausstatten konnten. Den Spender*innen ein ganz großes Dankeschön!

Unsere Beratungskollegin, Ingeborg Wibbe, nutzte unseren neu hinzugewonnenen Seminarraum gleich mit einem Kurz-Workshop über das Thema „Trauma“ und unseren „Traumakoffer“.

Musikalisch wurde der Jubiläumstag von Antje Ponel und Hergen Garrelts vom plattdeutschen Beschwerdechor De Meckerkring untermauert. Mit humorvollen und gesellschaftskritischen Liedern trugen Antje und Hergen mit ihrem Repertoire dazu bei, die Einstimmung auf den geselligen Nachmittag humorvoll aber auch themenspezifisch zu begleiten.

Das leckere Buffet aus Kuchen und herzhaftem Fingerfood rundete diesen wunderbaren Nachmittag bei netten Gesprächen ab.

Wir danken allen Gästen für Ihr Kommen, die vielen lieben Worte und Geschenke!

30.01.2020

Neue WenDo Kurse

Tageskurse in 2020

Neue WenDo Kurstermine

Kurs 1 am 22.02.2020
Alter 8-11 Jahre

Kurs 2 am 14.03.2020
Alter 11-14 Jahre

Kurs 3 am 19.09.2020
Alter 14-17 Jahre

Kurs 4 am 07.11.2020
Alter 18-21 Jahre

Wo?: in der Sporthalle der Wallschule, Georgstr. 1, 26121 Oldenburg

Uhrzeit?: 10.00 bis 15.00 Uhr

Kosten?: 30 Euro (Abrechnung auch über Jobcenter/ OL-card möglich)

Anmeldung über Wildwasser
Tel. 0441 / 1 66 56 Email: info@wildwasser-oldenburg.de


Alle Infos sind bei den Downloads zu finden!

12.12.2019

Spende über 475,40 Euro von der Deutschen Post AG

Niederlassung Oldenburg

Wir freuen uns über eine Spende in Höhe von 475,40 Euro von der Deutschen Post AG, Niederlassung Oldenburg.

Anlässlich ihres "Global Volunteer Day 2019" haben die Mitarbeiter*innen der Niederlassung Oldenburg eine Spendenaktion durch Kuchenverkauf organisiert.

Herr Müller, betrieblicher Sozialberater und Herr Hundt, Abteilungsleiter der Niederlassung in Oldenburg, überreichten die Spende an unsere Kollegin Veronika Wieborg in unserer Fachberatungsstelle.

Das Geld nutzen wir für die Ausstattung der erweiterten Räumlichkeiten in der Lindenallee 23.

Wir bedanken uns sehr herzlich für dieses tolle Engagement und die hervorragende Spendensammlung!

Das Team von Wildwasser Oldenburg


Foto: Scheckübergabe
Frau Veronika Wieborg, Wildwasser Oldenburg e. V.,
Herr Torsten Müller, betrieblicher Sozialberater und Herr Hundt, Abteilungsleiter der Deutschen Post AG in der NL Oldenburg, An der Schmiede 10 – 12, 26135 Oldenburg.


11.11.2019

1.500,- Euro Spende von Bezahlbare Energie e. V.

Tolle Unterstützung für die Einrichtung unserer neuen Räume

Wir freuen uns sehr über eine Spende von 1.500,- Euro von Bezahlbare Energie e. V., www.bezahlbare-energie.de , einem gemeinnützigen Verein mit Sitz in Schortens, der Verbraucher*innen in ganz Deutschland faire und unabhängige Beratung in Fragen der Energieversorgung von Strom und Gas anbietet.

Am 11.11.2019 überreichte Herr Günter Hinrichs, 1. Vorsitzender Bezahlbare Energie e. V., die Summe von 1.500,- Euro mit einem symbolischen Scheck an unser Team von Wildwasser Oldenburg.

Diese Spende nutzen wir für die Ausstattung von zwei neuen PC Arbeitsplätzen in den erweiterten Räumlichkeiten in der Lindenallee 23.

Wir bedanken uns sehr herzlich für diese großzügige Spende!

Das Team von Wildwasser Oldenburg


Foto: Scheckübergabe am 11.11.2019
Frauke Janßen und Günter Hinrichs, 1. Vorsitzender Bezahlbare Energie e. V., Schortens

21.10.2019

LZO Stiftung Oldenburg spendet 4.100,- Euro

Große Unterstützung bei der Einrichtung unser neuen Räume

Die LZO Stiftung Oldenburg unterstützt unsere Fachberatungsstelle bei der Ausstattung unserer neuen Räumlichkeiten mit einer großzügigen Spende von 4.100,- Euro.

Die Einrichtung der Anfang dieses Jahres hinzugemieteten Räumlichkeiten, mit denen wir uns hinsichtlich steigender Beratungszahlen und vermehrter Nachfrage an Präventionsmaßnahmen zu dem Thema „sexualisierte Gewalt“ besser aufstellen können, musste ausschließlich durch Spenden finanziert werden.

Die LZO Stiftung Oldenburg hat mit ihrer Spende von 4.100,- Euro zum großen Teil dazu beigetragen, dass die Einrichtung der neuen Räume schnell umgesetzt werden konnte.

Herr Köhler, LZO, Direktor des Privatkundengeschäfts der Stadt Oldenburg, überreichte die Summe von 4.100,- Euro mit einem symbolischen Scheck am 15.10.2019 in unserer Fachberatungsstelle an unsere neue Beratungskollegin, Frau Nadine Finke.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der LZO Stiftung für diese großzügige Spende!

Das Team von Wildwasser Oldenburg


Foto: Scheckübergabe am 15.10.2019
Frau Nadine Finke, Wildwasser Oldenburg
Herr Christian Köhler, LZO, Direktor des Privatkundengeschäfts der Stadt Oldenburg

15.08.2019

Straßenflohmarkt Eschstraße spendet 1.040,- Euro

Nächster Straßenflohmarkt Eschstraße am 1. September 2019 von 11 bis 16 Uhr

Großartige Unterstützung!

Bewohner*innen der Eschstraße in Oldenburg haben eine großzügige Summe anlässlich ihres jährlich stattfindenden Straßenflohmarktes an Wildwasser Oldenburg gespendet.

Die Organisator*innen des Straßenflohmarktes Eschstraße, vertreten durch Maren Schleiff, konnten am 15.08.2019 aus Einnahmen ihrer Kuchen- und Bratwurstverköstigung des Flohmarktes in 2018 eine Spende in Höhe von 1.040,- Euro an Wildwasser Oldenburg übergeben.

Damit unterstützt die Gemeinschaft um den Straßenflohmarkt Eschstraße bereits zum zweiten Mal unsere Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen und Mädchen.

Wir bedanken uns bei den Organisator*innen, Bewohner*innen und Besucher*innen der Eschstraße Oldenburg für diese großzügige Spende.

Vielen vielen Dank!

Das Team von Wildwasser Oldenburg

Veranstaltungshinweis:
Der nächste Straßenflohmarkt in der Eschstraße in Oldenburg findet am Sonntag,
1. September 2019, von 11 – 16 Uhr statt. Die Organisator*innen freuen sich auf Ihren Besuch!

Foto der Spendenübergabe am 15.08.2019:
Frauke Janßen (Wildwasser Oldenburg) und Maren Schleiff (Organisatorin Straßenflohmarkt Eschstraße)






23.07.2019

Luisa ist hier

Zweite Mitarbeiter*innenschulung im Polyester Klub

Bereits in 2018 wurde das Personal vom Polyester Klub von unserer Kollegin Kerstin Koletschka geschult. Die neuen Polyester Mitarbeiter*innen nahmen im Juli an der Schulung teil.

„Luisa ist hier!“ ist ein Hilfsangebot für Frauen in der Partyszene. In Clubs und Kneipen kommt es immer wieder zu Situationen, in denen sich Frauen unsicher und unwohl fühlen. Die Aktion „Luisa ist hier!“ unterstützt Frauen darin, unauffällig und schnell Hilfe von den Mitarbeiter*innen und vor Ort zu bekommen.
Die Frage „Ist Luisa hier?“ fungiert als Code, mit dem sich die betroffene Frau an das Personal wenden kann. Dadurch wissen die Mitarbeiter*innen sofort, dass Hilfe benötigt wird, ohne dass die Betroffene konkret benennen muss, was geschehen ist.
Luisa hilft nicht nur in konkreten Situationen, bereits die Möglichkeit der niedrigschwelligen Hilfe gibt Frauen schon ein Gefühl der Sicherheit. Außerdem setzen die Gastronomen durch ihre Teilnahme an der Kampagne das Signal, dass in ihrer Örtlichkeit kein Platz für Übergriffe und Gewalt ist.

Mehr Infos zur Kampagne: https://luisa-ist-hier.de/


05.06.2019

Nächster WenDo Kurs am 9. November 2019 -AUSGEBUCHT-

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen

Am Samstag, den 9. November 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr bieten wir einen WenDo Kurs für Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren an.
In diesem Tageskurs können Mädchen lernen, sich durch den Einsatz ihres Körpers und ihrer Stimme zu wehren.
Kursgebühr: 26,- Euro (Abrechnung über Jobcenter/OL-card möglich)
Kursleiterin: Lena Normann, WenDo-Trainerin in Ausbildung mit langjähriger Erfahrung in feministischer Mädchenarbeit
Sportstätte: Sporthalle der Wallschule, Georgstr. 1, 26121 Oldenburg
Information und Anmeldung bei Wildwasser Oldenburg unter Telefon: 0441-16656 oder per E-Mail: info@wildwasser-oldenburg.de

03.06.2019

Vorbildliche Initiative - Oldenburger DJanes legen im Polyester auf

Spendenübergabe von 420,- Euro am 03.06.2019

Fünf DJanes aus Oldenburg haben vor rund 200 Gästen im Polyester Klub Oldenburg auf einer Party anlässlich des Weltfrauentages unter dem Motto: „Last night a DJane saved my life“ aufgelegt.

Die Initiatorin der Party, DJane d-jinx, und vier weitere DJanes, antidare, Frie, Pius & Rezi, konnten uns aus den Einnahmen der Eintrittsgelder eine Spende in Höhe von 420,- übergeben. Damit unterstützten sie in Zusammenarbeit mit dem Polyester Klub Oldenburg die wichtige Präventionsarbeit von Wildwasser Oldenburg.

Bereits 2018 haben wir mit dem Projekt „Luisa ist hier“ gemeinsam mit dem Polyester Klub eine bundesweite Präventionskampagne nach Oldenburg gebracht, die ein Hilfsangebot für Frauen und Mädchen in der Partyszene, Clubs, Discos oder Kneipen darstellt. In Clubs und Kneipen kommt es immer wieder zu Situationen, in denen sich Mädchen und Frauen unsicher und unwohl fühlen.

Mit der einfachen Frage „Ist Luisa hier?“ können sie sich an das Personal wenden und bekommen unmittelbar, unkompliziert und diskret Hilfe. Wildwasser Oldenburg hat das Personal des Polyester Klubs Oldenburg als Fachberatungsstelle geschult. Das gemeinsame Ziel: Mehr Sicherheit für die Gäste! Mit einer weiteren Schulung für neues Personal geht das gemeinsame Projekt „Luisa ist hier“ im Polyester Klub in die zweite Runde.

Wir bedanken uns bei den DJanes und dem Polyester Klub für diesen großartigen Einsatz und die Spende, die eine Wertschätzung unserer Präventionsarbeit als Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen darstellt.

Vorbildliche Initiative – vielen vielen Dank!

06.06.2019

Traum (a) - Koffer - Workshop

noch Plätze frei

Wildwasser Oldenburg lädt ein zu einem zweistündigen Workshop mit dem neuen Traum(a)-Koffer am Donnerstag, den 6. Juni 2019, 15 - 17 Uhr in der Lindenallee 23.

Wir klären Fragen aus der Psychotraumatologie wie z. B.
- Was ist ein Trauma?
- Welche Folgen kann eine Traumatisierung für Betroffene haben?
und auch Fragen zur Unterstützung von Betroffenen wie z. B.
- Welche Hilfen gibt es für traumatisierte Menschen?
- Wie nützen konkrete Methoden Betroffenen?

Mithilfe der anschaulichen Materialien des Traum(a)-Koffers werden praktische Strategien zur Stabilisierung nach traumatischen Erfahrungen vorgestellt und ihre Übertragbarkeit auf verschiedene Lebensfelder von Mädchen und Jungen bezogen. Bezugspersonen aus z. B. Jugendhilfe, Schule und Kindertagesstätten erfahren konkrete Handlungsmöglichkeiten, wie sie zur alltäglichen Stabilisierung nach Traumata beitragen können.
Informationen und Anmeldung:
Wildwasser Oldenburg, Telefon 0441 – 1 66 56

01.03.2019

Verabschiedung Rita Schilling

Feier im CineK

Mit einer Überraschungsfeier am 3.03.19 im CineK in Oldenburg haben wir unsere langjährige Kollegin Rita Schilling vor rund 40 geladenen Gästen in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Wir und die Vorstandsfrauen danken Rita für 16 Jahre beeindruckendes Engagement im Bereich Finanzen und Öffentlichkeitsarbeit unserer Fachberatungsstelle.

Entsprechend unserer Orientierung an Kraftquellen haben wir Rita einen Kirschbaum voller Symbole für ein gutes und zufriedenes Ruhestandsleben mitgeben können. Wir hoffen, dass sie viel ernten kann :-).


Als Nachfolgerin konnten wir unsere neue Kollegin Frauke Janßen gewinnen.

07.03.2019

Spende vom AWO Bezirksverband!

Ein Geschenk in Höhe von 1000 Euro für die Arbeit von Wildwassser

Eine Spende in Höhe von 1000 Euro übergab Thore Winterman (Verbandsgeschäftsführer AWO Bezirksverband Weser-Ems e.V.) an Lisa Veenker (Wildwasser Oldenburg).

Die Spende verwenden wir für die Anschaffung von Beratungsmaterialien, die der Stabilisierung von ratsuchenden Klientinnen dienen.